Bauabnahme mit Sachverstand

Der Neubau wird geprüft

Sicherheit für den Bauherren

Sie haben sich den Traum vom eigenen Zuhause erfüllt. Der Einzug in Ihr neues Eigenheim ist in greifbare Nähe gerückt.

Nun noch schnell die Bauabnahme und dann ziehen Sie ein.

STOP!

Holen Sie sich einen Bausachverständigen hinzu.

 

  1. Begehung Ihres Eigenheims

Ihre Vorteile:

Sie gewinnen Bauherrenschutz und die Sicherheit die Zukunft in Ihrem Zuhause gut zu starten.

 

 

Sie stehen kurz vor Beginn oder der Fertigstellung Ihres Traumhauses. Sie haben sehr viel Investiert und möchten sicher sein, dass die am Bau beteildigten Handwerksbetriebe ihre Leistung korrekt erbracht haben.

 

 

Für die Meisten Menschem ist ein Neubau die größte Investition ihres Lebens.

Sie sollten sich jedoch immer  vergegenwärtigen, dass jede Investition auch ein Risiko beinhaltet.

Dies ist bei einer Baumaßnahme nicht anders - Baumängel kommen leider öfter vor, die spätere Behebung ist oftmals schwierig und teuer.

 

Sicher haben Sie eine deteillierte Planung durchgeführt und sich durch einen Architekten oder Generalunternehmer (Schlüsselfertigbau) beraten lassen.

Der Bauvertrag wurde juristisch ebenfalls geprüft.

Ob die Ausführung der Gewerke aber sach- und fachgerecht, nach dem Stand der Technik und nach den behördlichen Vorschriften ist, kann i. d. R. nur der Fachmann prüfen.

 

 

Hierbei stehen wir Ihnen gerne beratend zu Seite. Sie haben dabei die Wahl, ob wir Zwischenabnahmen oder eine Abschlußabnahme durchführen sollen.

 

 

Wir:

  • nehmen Zwischen- und Endabnahmen vor
  • dokomentieren die Mängel und deren Beseitigung
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bausachverständigenbüro Jens Sommer

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.